Protokoll der Vorstandssitzung März 2014

Protokoll der Vorstandssitzung des Kreisverbandes Wetterau der Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) vom 24.03.2014

Ort: Friedberger Brauhaus
Zeit: 19:39

Vorbereitung

Versammlungsleiter: Stephan Flindt
Protokollant: Jan-Erik Herche
Feststellung der Beschlussfähigkeit des Vorstands:
Anwesend: Nicole Seitz, Sebastian Hübner, Jan-Erik Herche
Abwesend: Alexander Brückel, Henning Halfpap
Gäste: Stephan Flindt, Matthias Kopp, Matthias Geinning

Annahme des letzten Protokolls
Dafür: 3
Dagegen: 0
Enthaltung: 0

—> Während der Vorstandssitzung ist aufgefallen das sich ein Zahlendreher ins Protokoll der letzten Vorstandssitzung eingeschlichen hat. Der korrekte Kontostand ist 2847,08 € statt 2487,08 €.

Abstimmung über die Tagesordnung
Dafür: 3
Dagegen: 0
Enthaltung: 0

Top 1 – Berichte

Aus dem Vorstand:

Vorsitzender:
Erstellung eines GO- Entwurfs
25.02.2014 LaVo- Telko
04.03.2014 PG Wahlen Telko –> hier wurden Werbematerialien zur Europawahl bestellt, dies ist inzwischen erledigt.
05.03.2014 LaVo- Telko
14.03.2014 PG Wahlen Telko
17.03.2014 1V- Mumble
19.03.2014 LaVo- Telko
Stammtische besucht (Nidda, Offenbach
Plakatiergenehmigungen eingeholt. Diese werden eingescant und den Plakatierenden zugänglich gemacht.

Stellvertretender Vorsitzender:
Erstellung GO-Entwurf
25.02.2014 Teilnahme an LaVoSi
14.03.2014 Infostand Mahnwache Musikmesse / (KV Frankfurt)
Schatzmeister: Benötigte Unterlagen für Übernahme der Kontovollmacht abgefragt. Benötigt wird KPT-Protokoll, Satzung und Kopien der Ausweise der Kontobevollmächtigten.
Beisitzer Nicole Seitz: Flyer zur Bürgermeisterwahl in Hirzenhain erstellt und die gemeinsame JHV der Feuerwehren der Gemeinde Hirzenhain besucht. Dabei auch mit dem Gemeindebrandinspektor gesprochen.
Beisitzer:

Von den anwesenden Beauftragten
Henning Halfpap (PG Wahlen)
04.03. Telko PG Wahlen
Wetterau
Treffen zur Koordination Infostände / Plakatierung angeregt
MKK
Kontakt aufegnommen, Stände für Telko PG Wahlen abgefragt
Aussage: Schwierig Hilfe im Wahlkampf zu finden
HTK
Kontakt aufegnommen, Stände für Telko PG Wahlen abgefragt
Teilnahme am Stammtisch Hanau 06.03.

von den anwesenden Mandatsträgern

Kreistag:
Bei Interesse kann man sich über die Arbeit des Kreistags über das Ratsinformationssystem informieren.
Anträge aus Open-Antrag an FW-Fraktion weitergereicht.
StaVo Rosbach:

TOP 2 – Finanzen

Barkasse: 15,05 €
Konto: 2847,08 €
Verbindlichkeiten: 0 €

TOP 3 – Dokumentation der Umlaufbeschlüsse

Umlaufbeschluss zu Bestellung von Give Aways und Flyer
300x Wahlprogramme Deutschland
300x Wahlprogramme Europa
200x Grundsatzprogramme
1000x Kondome Piratenaufdruck
Kosten trägt der LV
Dafür: Sebastian Hübner, Jan-Erik Herche, Nicole Seitz, Alexander Brückel, Henning Halfpap
Dagegen:
Enthaltung:

Top 4 – GO

Die GO wurde auf Grundlage der alten GO (beschlossen am 24.09.2012) entworfen
Sebastian Hübner und Henning Halfpap haben im Pad[1] je einen geänderten Vorschlag eingebracht
Da die Vorschläge nicht konkurrieren, wurde in einer Telko am 05.03.2014 beschlossen, beide Vorschläge zu übernehmen
In der der Telko wurde außerdem beschlossen, den §4a – Umlaufbeschlüsse – zu modifizieren
Der finale Entwurf wurde von Henning Halfpap in einem weiteren Pad [2] zusammengefaßt
Der finale Entwurf wurde am 06.03. über den Vorstandsverteiler den Vorstandsmitgliedern zur Kontrolle vorgelegt

[1] https://wetterau.piratenpad.de/VS-GO-2014
[2] https://wetterau.piratenpad.de/VS-GO-2014-final

Eine weitere Änderung wurde von Alex Brückel angeregt:
Ersetze in § 2 Abs. 4 „Homepage“ durch „Website“
Da die finale Fassung aufgrund dieser Änderung jetzt nicht in schriftlich vorliegt kann die Abstimmung in dieser VS nicht erfolgen.

TOP 5 – Anregung Mitgliederaktivierung

Im Hinblick auf die Europawahl und der bestehenden Probleme ist es wichtig, die Basis möglichst breit einzubeziehen. Henning Halfpap schlägt – auf Anregung von Volker Weidmann – vor, allen Mitgliedern per Post ein Schreiben mit Ansprechpartnern und / oder geplanten Aktionen im Kreis zu schicken und diesem einen aktuellen Kaperbrief [1] (zur Europawahl) mitzuschicken.
Laut Aussage von Viktoria Klaus dürfen ohne explizite Zustimmung der Mitglieder und aus Datenschutzrechtlichen Gründen keine Infobriefe an die Mitglieder verschickt werden. Henning Halfpap möchte das vom Datenschutzbeauftragten prüfen lassen.
Das Budget beträgt voraussichtlich €58,- für 1000 Kaperbriefe und €33,32 Porto für 100 Sendungen Infopost = €91,32 gesamt – wenn wir die Kaperbriefe über den LV bekommen ggf. auch weniger, ansonsten könnten die überzähligen Kaperbriefe im Wahlkampf eingesetzt werden
Zur Info: das Budget pro Mitglied (bezogen auf die Stückpreise von Kaperbrief und Infopost) beliefe sich auf €0,3912 (€0,058 für den Kaperbrief und €0,3332 Porto)
Henning Halfpap erklärt sich bereit, den Versand zu übernehmen und würde sich dabei über tatkräftige Unterstützung freuen.
Abstimmung: Antrag zurückgezogen
Dafür:
Dagegen:
Enthaltung:

[1] https://www.kaperbrief.org/2014/03/07/vorankuendigung-kaperbrief-zur-eu-wahl/

Top 6 – Arbeitstreffen Europawahl (ORGA Treffen Infostände und Plakatierung)

Termin, Ort: BGH Butzbach 08.04.14 um 19.30 Uhr

TOP 7 – Sonstiges

Alexander Brückel über die Migration der Website nach WordPress:
Umzug kostenfrei nur manuell möglich
Die Inhalte der letzten 2 Jahre sind manuell machbar
Entwurf ist einzusehen unter: wetterau.alex_brückel.de (passwortgeschützt)
Eine Beauftragung der Pflege der Website wurde angeregt
Matthias Kopp bietet sich an
Offene Punkte:
Newsletter – ja oder nein?
Kalender – welche App?
Einbinden von Blogs?
Piratengedanken (siehe Piratenpartei Hessen Website)
Website Entwurf zu 90% fertig…Umzug könnte bis Mitte des Jahres vollzogen sein.

Nächste Vorstandssitzung

• Die Sitzung wird um 20:57 Uhr geschlossen.
• Die nächste Vorstandssitzung findet am 28.04.2014 in als Telko statt.
• Die Einladung erfolgt per Webseite und Mailingliste Wetterau.


Weitere Informationen

Nächste Termine

    There are no events.