Allgemein Bundestagswahl 2021 Piratenpartei Top

WICHTIG: Wir brauchen Eure Unterstützung

Symbolbild Unterstützungsunterschriften
Symbolbild -Unterstützungsunterschriften

Unterstützungsunterschriften in Zeiten von Corona

Wahlvorbereitung zur Bundestagswahl heißt für Parteien, die nicht im Bundes- oder einem der Landtage vertreten sind, dass sie „zum Beleg der Ernsthaftigkeit ihrer Bewerbung“ sogenannte Unterstützungsunterschriften sammeln müssen. Für die Landeslisten der einzelnen Bundesländer sind bis zu 2000 Unterstützungsunterschriften notwendig, für jeden Direktkandidaten auf eigenem Formular noch einmal 200.

Nur, wenn wir diese Unterschriften beglaubigt durch die Meldebehörden der Unterstützenden in ausreichender Zahl bis zum Stichtag im Sommer bei den Wahlleitern vorlegen können, kommen wir überhaupt erst auf den Stimmzettel.
Normalerweise schwärmen wir PIRATEN, sobald es das Wetter zulässt, aus, veranstalten Info-Stände und sprechen euch auf der Straße an. Dafür sind nach unseren Erfahrungen für die notwendigen Unterschriften schnell jeweils über das 10-fache an Ansprachen auf der Straße notwendig, Erklärungen, was es mit diesen Unterschriften auf sich hat, wer sich das hat einfallen lassen (wir nicht), was mit den Daten passiert (wir speichern die nicht!) und natürlich auch viel Gespräche über uns PIRATEN, unser Programm, und dass eine unterstützende Unterschrift zu nichts verpflichtet. Sie hilft uns nur, auf den Wahlzettel zu kommen.

Kontaktlos unterstützen

In Zeiten von Corona und jetzt erst recht aufgrund der aufgetretenen Mutationen heißt das, für die notwendige Zahl an Unterschriften über 250.000 ansteckungsgefährdende Kontakte.
Da wir weder unsere Mitglieder noch die Menschen auf der Straße diesem Risiko aussetzen wollen, versuchen wir, die Politik im Bundestag davon zu überzeugen, die Zahl der einzureichenden Formulare zu senken oder besser ganz auszusetzen und haben zugleich eine Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht um diese Hürde wenigstens abzusenken, wenn nicht gar abzuschaffen.


Gleichzeitig versuchen wir aber auch, diese Unterschriften verstärkt online zu sammeln und bieten DIR mit dieser Seite mehrere Möglichkeiten, uns zu unterstützen:

  • Formblatt per Post anzufordern
    Einfach in dem Formular auf der Webseite der Piratenpartei Deutschland deine Kontaktdaten eingeben und absenden. Dann erhältst du von uns das Formblatt deines Bundeslandes mit Rückumschlag, also ohne ganz Portkosten für dich.
  • Formblatt selbst ausdrucken
    Solltest du einen Drucker zur Hand haben, kannst du die notwendigen Formblätter hier herunterladen, ausdrucken (bitte beidseitig!), ausfüllen und an unseren Wahlkampfkoordinator (s.u.) schicken.
    Ganz toll wäre es, wenn du die notwendige Beglaubigung deiner Wahlberechtigung selbst auf deiner Kommune einholen könntest, das würde uns viel Arbeit sparen. Wir nehmen aber auch gerne unbeglaubigte Unterstützungsunterschriften und holen dann die Beglaubigungen selbst ein.

Zum Download: UU_Piratenpartei-Hessen und UU_WK177-Wetterau-I

  • Nicht aus Hessen oder dem Wetteraukreis?
    Wichtig! Die Unterstützerunterschriften gelten nur, wenn du auch in dem entsprechenden Bundesland, bzw. Wahlkreis lebst. Wenn du uns dennoch mit deiner Unterschrift unterstützen willst, so findest du auf der Webseite des Bundesverbandes (s.o.) und der einzelnen Landesverbände weitere Unterstützungsmöglichkeiten.
    Jede Unterstützungsunterschrift zählt!

Die unterschrieben Unterstützungsformulare können dann abgegeben oder eingesandt werden an:
Piratenpartei Wetterau, c/o Volker Weidmann, Im Burggarten 15, 61191 Rosbach v.d.Höhe


Wir danken jedem von euch, der uns – und die demokratische Wahl – auf diesem Weg unterstützt.

0 Kommentare zu “WICHTIG: Wir brauchen Eure Unterstützung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 33 = 43